Aktuelles

28.08.2012 15:11 Alter: 5 Jahr/e

Theateraufführung des Dreiakters „Der Geist im Rathaus“

Kategorie: Veranstaltungen

Theobald Müller und Elfriede Schwarz führten bisher ein ziemlich geruhsames Leben als Beamte im Rathaus. Dies ändert sich allerdings, als Sieglinde Haselbusch als Bürgermeisterin das Ruder übernimmt. Ihr ehrgeiziges Ziel ist es, den Nachbarort einzugemeinden und Oberbürgermeisterin zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, engagiert sie den Unternehmensberater Roland Hein, der nicht ganz uneigennützige Pläne verfolgt, da ihm eine Supermarktkette eine fette Prämie versprochen hat um an ein begehrtes Baugrundstück zu kommen. Dumm nur, dass ausgerechnet hier das denkmalgeschützte Rathaus steht. Dass dies der Wohnsitz des Gespenstes Nikolaus Nachtigall ist, der seit seinem Ableben an das Gebäude gefesselt ist, ahnt bis dahin keiner . . .

Der Vereinsring Dahnen führt am Samstag, 20. Oktober 2012, und am Sonntag, 21. Oktober 2012, den Dreiakter „Der Geist im Rathaus“ im Dorfgemeinschaftshaus in Dahnen auf. Die Vorstellung beginnt am Samstagabend um 20:00 Uhr und am Sonntag um 14:00 Uhr.

Karten können im Vorverkauf ab dem 1. Oktober 2012 erworben werden bei der Raiffeisenbank in Daleiden zu deren Geschäftsöffnungszeiten. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei;  Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten einen ermäßigten Eintritt in Höhe von 5 Euro; Erwachsene zahlen im Vorverkauf 7 Euro und an der Abendkasse 8 Euro. Für Sonntagnachmittag erbittet sich der Vereinsring Kuchenspenden.

Der Vereinsring Dahnen freut sich auf Ihr Kommen!


Link zum interaktiven Stadtplan